Featured

Kurzinfo Projekt

Die Systematisierung der Kennzahlensysteme zur Bewertung und Steigerung der Energieeffizienz ist ein unbedingtes Erfordernis, da es ein vergleichbares umfassendes Kennzahlensystem bisher nicht gibt. Die Bewertung vorhandener Verfahren und Prozesse mit einem physikalisch begründeten Maßstab eröffnet einerseits die Möglichkeit, die Energieeffizienz von bekannten Verfahren und Prozessen zu steigern, und andererseits, Forschungsansätze für neue effektive Verfahren zu generieren. Mit der Anwendung der Methode grenzwertorientierter Kennzahlen wird Deutschland energieeffizienter. (mehr)

Berliner Energietage

http://www.energietage.de/ Am 22. Mai findet ein Forum zu der Methode der grenzwertorientierten Kennzahlen  im Rahmen der Berliner Energietagen 2019 statt. Neben Vorträgen zu der „Entwicklung und Anwendung der Methodik der grenzwertorientierten Kennzahlen“ und der „Bewertung von Energie- und Stoffeffizienz“, tauschen sich Energieeffizienz-Experten aus den Bereichen der Normierung und Standardisierung sowie Anwendung zu der Methodik der grenzwertorientierten Kennzahlen in einer Podiumsdiskussion aus. Das Forum beginnt 13 Uhr in Raum Raum E. https://www.energietage.de/details/veranstaltung/energietage-vdi-307-energieeffizienz-kennzahlensystem-stoffeffizienz.html

Veröffentlichung VDI 4663

Der Entwurf der VDI 4663 Blatt 1-Bewertung von Energie-und Stoffeffizienz -Methodische Anwendung des Physikalischen Optimums ist veröffentlicht und das Einspruchsverfahren hat begonnen. https://www.vdi.de/richtlinien/details/vdi-4663-blatt-1-bewertung-von-energie-und-stoffeffizienz-methodische-anwendung-des-physikalischen-optimums

Seminar VDI 4663

Das Bewusstsein über die wachsenden klimatischen Probleme, begrenzte Ressourcen und die steigenden Energiekosten sind allgegenwärtig. Das Seminar „Bewertung und Steigerung von Energie- und Stoffeffizienz“ vermittelt Ihnen Kenntnisse, Hintergründe und praktische Tipps, wie Sie die innovative Bewertung von Energie- und Stoffeffizienz nach VDI 4663 anwenden können. https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-prozessindustrie/bewertung-energie-und-stoffeffizienz/

Hannover Messe

Prof. Dr.-Ing. Bernd Sankol stellt die Thematik in einem Vortrag „ EnPI nach DIN 50001 mittels der Methode der grenzwertorientierten Kennzahlen nach VDI 4663“ vor. Der Vortrag findet am 03.04.2019 von 11:00 bis 11:20 Uhr in Halle 2, Stand C02 vor. https://www.hannovermesse.de/veranstaltung/enpi-according-to-din-50001-using-the-method-of-limit-value-key-figures-according-to-vdi-4663/VOR/93571

BWK – Artikel: VDI – GEU: Methode der grenzwertorientierten Kennzahlen

ENERGIEEFFIZIENZ | Ein wesentliches Ziel für nachhaltige Prozesse und Verfahren ist die Verbesserung der Energie- und Ressourceneffizienz. Viele Unternehmen nutzen daher das Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001 oder nach DIN EN 16247. Die Methode der grenzwertorientierten Kennzahlen erweitert und vertieft in dieser Hinsicht die Möglichkeiten und Kenntnisse. Sie ist als ein Leitfaden über den gesamten Optimierungsprozess der Energiewandlung, -verteilung und -nutzung zu sehen – vom Entschluss, auf diesem Feld aktiv zu werden, über das Bilden, Aus- und Bewerten von Kennzahlen bis zur Ableitung, Vermittlung und Umsetzung von energetisch und wirtschaftlich vorteilhaften Maßnahmen. Der Artikel ist in der Ausgabe: 07-08-2018 Continue Reading …